Die 13 Teams und der Veranstalter waren sich einig: Trotz des unvorteilhaften, massiven Wetterumschwungs am zweiten Tag, lies man sich die gute Laune

nicht vermiesen.

 

Gefangen wurden etliche Schuppen- und Spiegelkarpfen der 5, 7 und 8kg Marke.

Der größte Graskarpfen wog 9kg. Dieser brachte neben weiteren Fängen dem Team "JB Baits" um Judith Blenz den 2. Platz des Cups.

 

Das Team "Bermuda" konnte sich den 1. Platz sichern.

 

Patrick Sasse (2. Vorstand) und Marcel Leipert (Mitglied) organisierten und leiteten den Cup von Freitag bis Sonntag. Zuletzt war man sich wieder einig. Auch im Jahr 2017 wird der FV Weiden wieder einen Karpfen Cup veranstalten. 

 

1. Platz

 

Team "Bermuda"

 

Sebastian Berr und Sebastian Blau

 

2. Platz

 

Team "JB Baits"

 

aus Weiden.

 

Max Wildgans und Basti Lang.

 

3. Platz

 

Team "Angelsport Rosner"

 

aus Pirk.

 

Tobias Prawda und Günter Rosner.

Die weiteren Teams:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fischereiverein Weiden e.V. 1895